Fortgeschrittener Taucher, der eine Schildkröte bewundert.

Kurse für Fortgeschrittene

Tauchen ist eine Möglichkeit, die Unterwasserwelt auf neue und unterschiedliche Weise zu erkunden. Sobald du deinen PADI Open Water Diver Schein hast und deine Tauchfähigkeiten erweitern möchtest, bist du hier richtig. Zum Beispiel vermittelt dir der PADI Advanced Open Water Diver Kurs ein paar grundlegende Fertigkeiten, die dir wirklich helfen, besser zu tauchen.

Einer dieser so genannten Specialty Dives ist Peak Performance Buoyancy, bei dem dein Instructor dir beibringt, wie du deine Fähigkeit, neutral zu bleiben, kontrollieren kannst. Andere beliebte Specialty Dives sind der Deep Diver oder der Underwater Navigator, von denen jeder Ihnen hilft, Ihr Tauchen auf die nächste Stufe zu bringen.

Denke daran, dass diese Spezialtauchgänge als Abenteuertauchgänge für dein Advanced Open Water Diver Zertifikat angerechnet werden können. Fünf Abenteuertauchgänge abgeschlossen? Sie können sich als Advanced Open Water Diver zertifizieren lassen!

PADI Kursübersicht

Dieser Kurs kann nach Abschluss der PADI Open Water Diver Zertifizierung absolviert werden. Es trägt den Titel PADI Advanced Open Water Diver, weil es Ihre Tauchkenntnisse und -fähigkeiten erweitert. Darum geht es beim PADI Advanced Open Water Diver Kurs. Sie müssen nicht „fortgeschritten“ sein, um es zu machen – es wurde entwickelt, um Ihr Tauchen voranzutreiben

Sie haben in letzter Zeit noch nicht getaucht und möchten sich schnell erfrischen? Das ReActivate ™ Programm ist der perfekte Weg, um deine Tauchfertigkeiten und -kenntnisse aus dem PADI Open Water Diver Kurs auf den neuesten Stand zu bringen, bevor du wieder ins Wasser springst.

Schließe drei Abenteuertauchgänge ab (Unterwasserfotografie, Fischerkennung usw.) und erhalte die Adventure Diver Zertifizierung, eine Untergruppe des PADI Advanced Open Water Diver Kurses.

Taucher bezeichnen den PADI Rescue Diver Kurs als den herausforderndsten und lohnendsten Kurs, den sie jemals besucht haben. Warum? Weil du lernst, Probleme im Wasser zu vermeiden und zu bewältigen, und dich als Taucher sicherer fühlst und weißt, dass du anderen bei Bedarf helfen kannst.

Entdecken Sie einfach zu befolgende Schritte für die Notfallversorgung. Dieser Kurs konzentriert sich darauf, das Vertrauen in Laienretter zu stärken und ihre Reaktionsbereitschaft bei medizinischen Notfällen zu erhöhen.

Specialty Dives

Exzellente Auftriebskontrolle ist das, was erfahrene Taucher auszeichnet. Sie haben sie unter Wasser gesehen. Sie gleiten mühelos, verbrauchen weniger Luft und steigen, steigen oder schweben fast wie durch Gedanken. Sie können das Leben im Wasser leichter beobachten, ohne die Umgebung zu stören. Das können Sie auch erreichen. Der PADI Peak Performance Buoyancy Specialty Kurs verbessert die als neuer Taucher erlernten Auftriebsfähigkeiten und hebt sie auf das nächste Level.

Der Gedanke, nachts unter die Oberfläche zu tauchen, scheint mysteriös und doch so verlockend. Obwohl Sie schon oft an einem Tauchplatz getaucht haben, tauchen Sie nachts in eine ganz neue Welt ein und beobachten, wie sie im Schein Ihres Tauchlichts zum Leben erweckt wird. Die Szene ändert sich, wenn sich Tagestiere zurückziehen und nachtaktive Organismen auftauchen. Wenn Sie sich gefragt haben, was unter Wasser nach Sonnenuntergang passiert, melden Sie sich für den PADI Night Diver Specialty Kurs an.

Die Verlockung der Tiefe. Es ist aufregend und mysteriös, beim Tauchen tiefere Tauchplätze zu erkunden. Manchmal ist es ein Wrack, das Sie unter 18 Metern anzieht, und bei Wandtauchgängen kann es sich um einen riesigen Fächer oder Schwamm handeln. Was auch immer es ist, um sicher in Tiefen von bis zu 40 Metern tauchen zu können, solltest du den PADI Deep Diver Specialty Kurs absolvieren.

Nehmen Sie am PADI Underwater Naturalist Specialty Kurs teil und Sie werden neue Dinge sehen, sogar an den bekanntesten Tauchplätzen. Warum? Denn wenn Sie mehr über Symbiosen, Unterwasserökologie und Lebensräume von Wasserpflanzen und -tieren wissen, bemerken Sie Verhaltensweisen und sehen Kreaturen, die Sie zuvor möglicherweise übersehen haben. Erfahren Sie mehr über das lokale Ökosystem und werfen Sie einen genaueren Blick auf Ihr nächstes Tauchabenteuer.

Unterwasserfotografie ist eine der beliebtesten Tauchspezialitäten. Dank der großen Auswahl an Unterwasserkameras ist es jetzt einfacher und lustiger als je zuvor, Bilder Ihrer Unterwasser-Tauchabenteuer aufzunehmen. Der PADI Digital Underwater Photographer Kurs bringt Sie schnell ans Ziel, egal ob Sie eine Kamera mit Direktaufnahme oder eine hochentwickelte dSLR wie die Profis verwenden.

Sei der Taucher, dem jeder folgen möchte, weil du weißt, wo du bist und wohin du gehst. Der PADI Underwater Navigator Kurs verfeinert deine Beobachtungsfähigkeiten und bringt dir bei, deinen Kompass unter Wasser genauer zu benutzen. Wenn Sie Herausforderungen mit großen Belohnungen mögen, nehmen Sie an diesem Kurs teil und haben Sie Spaß dabei, Ihren Weg zu finden.

Ob als künstliches Riff für Taucher oder durch einen Unfall verloren, Wracks sind faszinierende Fenster in die Vergangenheit. Schiffe, Flugzeuge und sogar Autos sind faszinierend zu erkunden und in der Regel voller Wasserlebewesen. Jeder Wracktauchgang bietet die Möglichkeit, ein Rätsel zu lösen oder etwas auszuspionieren, das andere übersehen haben. Der PADI Wreck Diver Specialty Kurs ist beliebt, weil er lohnende Abenteuer bietet und gleichzeitig verantwortungsvolle Wracktauchpraktiken einhält.

Der PADI Enriched Air Diver Kurs ist der beliebteste Spezial-Tauchkurs von PADI. Warum? Da Sie beim Tauchen mit Nitrox mit angereicherter Luft mehr Zeit zum Entspannen haben, insbesondere bei wiederholten Tauchgängen. Wenn Sie länger unten bleiben und früher ins Wasser zurückkehren möchten, zögern Sie nicht, ein bereicherter Lufttaucher zu werden.

Der PADI Drift Diver Specialty Kurs bringt dir bei, wie du es genießt, mit dem Strom zu fahren, während du Flüsse hinunter tauchst und Meeresströmungen nutzt, um entlang zu gleiten. Es fühlt sich an wie Fliegen – außer dass Sie mit Tauchausrüstung unter Wasser sind. Strömungstauchen kann gleichzeitig entspannend und aufregend sein. Wenn das nach Spaß klingt, dann ist der Drift Diver Kurs genau das Richtige für Sie. Wenn du ein PADI (Junior) Open Water Diver bist, der mindestens 12 Jahre alt ist, kannst du dich für den Drift Diver Spezialkurs anmelden.

Anmeldung zu einem Kurs

Geben Sie bei der Buchung (entweder direkt bei uns oder über Ihr Reisebüro) den gewünschten Kurs an. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Ihrem PADI Tauchkurs.

Weitere Tauchkurse

Für Anfänger

Wenn du keine Erfahrung im Tauchen hast und schon immer einmal selbst das Tauchen ausprobieren wolltest, sorgen unsere erfahrenen Instruktoren dafür, dass du alles lernst, was du wissen musst, um ein großer Taucher zu werden.

Für Fachleute

Auf der Suche nach einem DM- oder IDC-Kurs, um deine Karriere im Tauchen zu starten? Unsere Praktika sind eine gute Möglichkeit, am Arbeitsplatz zu lernen, auch mit Unterkunftsangeboten.

Let's plan your next trip

Send us an email — we’d love to hear your vacation plans.

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it.