Lembeh-Meerenge

Tauchen Sie in der weltberühmten Muck Diving Capital of the World

Der Ruf von Lembeh als „Muck Diving Capital of the World“ spricht für sich selbst. Die Vielfalt der bizarren Kreaturen, die man hier antrifft, ist schlichtweg erstaunlich.

Scheinbar fremdartige Lebensformen durchstreifen den schwarzen Sand – Banggai-Kardinalfische, Pegasus, verschiedene Arten von Anglerfischen, Seepferdchen, tonnenweise verschiedene Kopffüßer und viele andere Kreaturen sind hier zu finden.

Durchschnittliche Bootsfahrt: 10 Minuten

Neoprenanzug: 3mm mit Extraweste oder 5mm

Was gibt es zu sehen: Anglerfische, Skorpionfische, Kraken, Nacktschnecken und Nacktschnecken, Mandarinfische

Höhepunkte

Mating Mandarinfish at Bianca Point, Lembeh Strait

Bianca Point

Gegen 16:30 Uhr nehmen wir Sie mit zu den Mandarinfischen, die während ihres Paarungsrituals in leuchtenden Farben aus den Korallen auftauchen. Der Zugang zu diesem Tauchplatz ist nur sonntags möglich.

Flamboyant cuttlefish at Lembeh Strait

Hairball

Auf den ersten Blick erscheint Hairball wie eine langweilige Ebene aus schwarzem Sand, aber in Wirklichkeit ist es einer der berühmtesten Tauchplätze von Lembeh. Die Vielfalt der Kreaturen ist einfach atemberaubend.

A pygmy seahorse at Lembeh

Nudi Falls

Wenn Sie sich für Makrofotografie interessieren, ist Nudi Falls eine gute Möglichkeit, Ihr Objektiv auf alles zu richten, von den titelgebenden Nacktschnecken bis hin zu winzigen Anglerfischen, die sich langsam durch den Sand bewegen. Es gibt auch eine Miniwand mit einer elektrischen Muschel.

Stargazer at Lembeh Strait

Air Perang

Air Perang bedeutet "Wasserschlacht", benannt nach zwei Dörfern, die damals um die Kontrolle des Trinkwassers stritten. Dieser Tauchplatz ist perfekt für einen aufregenden Nachttauchgang. Entdecken Sie den Sterngucker, der in die Dunkelheit hinaufschaut.

Weitere Tauchgebiete

Nationaler Meerespark Bunaken

Bunaken ist berühmt für seine Steilwandtauchgänge und beherbergt unzählige Schildkröten und Korallenriffe mit einer Fülle von Meereslebewesen.

Bangka-Archipel

An der äußersten Spitze von Nordsulawesi beherbergen die Korallentürme Tintenfische, riesige Anglerfische und große Fischschwärme.

Let's plan your next trip

Send us an email — we’d love to hear your vacation plans.

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it.