Kurse für Fortgeschrittene

Bereichern Sie Ihr Taucherlebnis

Kurse für Fortgeschrittene

Tauchen ist eine Möglichkeit, die Unterwasserwelt auf neue und andere Weise zu erkunden. Wenn Sie Ihre PADI Open Water Diver Lizenz haben und Ihre Tauchfähigkeiten erweitern möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs zum Beispiel lehrt dich einige grundlegende Fertigkeiten, die dir wirklich helfen, besser zu tauchen.

Einer dieser so genannten Specialty Dives ist Peak Performance Buoyancy, bei dem Ihr Tauchlehrer Ihnen beibringt, wie Sie Ihre Fähigkeit zur neutralen Tarierung kontrollieren können. Andere beliebte Spezialtauchgänge sind der Tieftaucher oder der Unterwassernavigator, die dir helfen, dein Tauchen auf die nächste Stufe zu heben.

Denken Sie daran, dass diese Spezialtauchgänge als Abenteuertauchgänge auf Ihr Advanced Open Water Diver Brevet angerechnet werden können. Fünf Abenteuertauchgänge absolviert? Du kannst als Advanced Open Water Diver zertifiziert werden!

PADI Kursübersicht

Dieser Kurs kann nach Abschluss des PADI Open Water Diver Kurses absolviert werden. Er trägt den Titel PADI Advanced Open Water Diver, weil er deine Tauchkenntnisse und -fertigkeiten erweitert – darum geht es beim PADI Advanced Open Water Diver Kurs. Du musst nicht „fortgeschritten“ sein, um diesen Kurs zu machen – er wurde entwickelt, um deine Tauchkenntnisse zu verbessern .

Du warst in letzter Zeit nicht tauchen und möchtest deine Tauchkenntnisse schnell auffrischen? Das ReActivate™ Programm ist die perfekte Möglichkeit, Ihre Tauchfertigkeiten und Kenntnisse aus dem PADI Open Water Diver Kurs aufzufrischen, bevor Sie wieder ins Wasser springen.

Absolviere drei Abenteuertauchgänge (Unterwasserfotografie, Fischbestimmung usw.) und erhalte das Zertifikat Adventure Diver, eine Untergruppe des PADI Advanced Open Water Diver Kurses.

Taucher beschreiben den PADI Rescue Diver Kurs als den anspruchsvollsten, aber auch lohnendsten Kurs, den sie je gemacht haben. Und warum? Weil du lernst, Probleme im Wasser zu vermeiden und zu bewältigen, und weil du mehr Vertrauen in deine Fähigkeiten als Taucher gewinnst, weil du weißt, dass du anderen helfen kannst, wenn es nötig ist.

Entdecken Sie einfach zu befolgende Schritte für die Notfallversorgung. Dieser Kurs zielt darauf ab, das Vertrauen von Laienhelfern zu stärken und ihre Bereitschaft zu erhöhen, bei medizinischen Notfällen zu helfen.

Specialty Dives

Ausgezeichnete Tarierung ist das, was erfahrene Taucher ausmacht. Sie haben sie unter Wasser gesehen. Sie gleiten mühelos, verbrauchen weniger Luft und steigen auf, sinken ab oder schweben fast wie von selbst. Sie können das Leben im Wasser besser beobachten, ohne ihre Umgebung zu stören. Das kannst du auch erreichen. Der PADI Peak Performance Buoyancy Specialty Kurs verbessert die Tarierungsfähigkeiten, die du als neuer Taucher gelernt hast, und hebt sie auf die nächste Stufe.

Der Gedanke, nachts unter die Wasseroberfläche zu tauchen, erscheint geheimnisvoll und doch so verlockend. Auch wenn Sie schon viele Male an einem Tauchplatz getaucht sind, tauchen Sie nachts in eine völlig neue Welt ein und beobachten, wie sie im Schein Ihrer Tauchlampe zum Leben erwacht. Die Szene verändert sich, wenn sich die Tagestiere zurückziehen und die nachtaktiven Organismen auftauchen. Wenn du dich schon immer gefragt hast, was unter Wasser passiert, nachdem die Sonne untergegangen ist, melde dich für den PADI Night Diver Specialty Kurs an.

Die Verlockung der Tiefe. Es hat etwas Aufregendes und Geheimnisvolles, beim Tauchen tiefere Tauchplätze zu erkunden. Manchmal ist es ein Wrack, das Sie unter 18 Metern anzieht, und bei Wandtauchgängen kann es ein riesiger Fächer oder Schwamm sein. Was auch immer es ist, um sicher in Tiefen von bis zu 40 Metern/130 Fuß zu tauchen, solltest du den PADI Deep Diver Specialty Kurs machen.

Mach den PADI Underwater Naturalist Specialty Kurs und du wirst neue Dinge sehen, selbst an den bekanntesten Tauchplätzen. Warum? Weil du, wenn du mehr über Symbiosen, Unterwasserökologie und den Lebensraum von Wasserpflanzen und -tieren weißt, Verhaltensweisen bemerkst und Lebewesen siehst, die du vorher vielleicht übersehen hast. Erfahren Sie mehr über das lokale Ökosystem und schauen Sie bei Ihrem nächsten Tauchabenteuer genauer hin.

Unterwasserfotografie ist eine der beliebtesten Tauchspezialitäten, und mit der großen Auswahl an Unterwasserkameras ist es einfacher und unterhaltsamer denn je geworden, Bilder von deinen Tauchabenteuern unter Wasser festzuhalten. Der PADI Digital Underwater Photographer Kurs bringt dich schnell in Schwung, egal ob du eine Point-and-Shoot-Kamera oder eine hochentwickelte DSLR wie die Profis verwendest.

Sei der Taucher, dem alle folgen wollen, weil du weißt, wo du bist und wohin du gehst. Der PADI Underwater Navigator Kurs verfeinert deine Beobachtungsfähigkeiten und lehrt dich, deinen Kompass unter Wasser genauer zu benutzen. Wenn du Herausforderungen mit großen Belohnungen magst, mach diesen Kurs und hab Spaß dabei, deinen Weg zu finden.

Ob als künstliches Riff für Taucher versenkt oder als Folge eines Unfalls verloren, Wracks sind faszinierende Fenster in die Vergangenheit. Schiffe, Flugzeuge und sogar Autos sind faszinierend zu erforschen und wimmeln in der Regel von Wasserlebewesen. Jeder Wracktauchgang bietet die Chance, ein Geheimnis zu lüften oder etwas zu entdecken, das andere übersehen haben. Der PADI Wreck Diver Specialty Kurs ist sehr beliebt, weil er lohnende Abenteuer bietet und gleichzeitig verantwortungsvolle Praktiken des Wracktauchens berücksichtigt.

Der PADI Enriched Air Diver Kurs ist der beliebteste Spezialkurs von PADI. Warum? Weil das Tauchen mit angereichertem Nitrox dir mehr Nullzeit verschafft, besonders bei Wiederholungstauchgängen. Wenn du länger unten bleiben und schneller wieder ins Wasser kommen möchtest, dann zögere nicht, Taucher mit angereicherter Luft zu werden.

Im PADI Drift Diver Specialty Kurs lernst du, wie du mit dem Strom schwimmst, wenn du in Flüssen tauchst und die Meeresströmungen zum Gleiten nutzt. Es fühlt sich an wie Fliegen – nur, dass du unter Wasser bist und eine Tauchausrüstung benutzt. Strömungstauchen kann entspannend und aufregend zugleich sein. Wenn das nach Spaß klingt, dann ist der Drift Diver Kurs genau das Richtige für dich. Wenn du ein PADI (Junior) Open Water Diver bist, der mindestens 12 Jahre alt ist, kannst du dich für den Drift Diver Spezialkurs anmelden.

Anmeldung zu einem Kurs

Geben Sie bei Ihrer Buchung (entweder direkt bei uns oder über Ihr Reisebüro) den Kurs an, den Sie belegen möchten. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, die Sie zu Ihrem PADI-Tauchkurs haben.

Für Anfänger

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Tauchen haben, aber schon immer einmal tauchen wollten, sorgen unsere erfahrenen Tauchlehrer dafür, dass Sie alles lernen, was Sie wissen müssen, um ein guter Taucher zu werden.

Für Fachleute

Suchst du einen DM- oder IDC-Kurs, um deine Karriere im Tauchen zu starten? Unsere Praktika sind eine großartige Möglichkeit, berufsbegleitend zu lernen, auch mit Unterkunftsangeboten.

Let's plan your next trip

Send us an email — we’d love to hear your vacation plans.

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it.